Der Besuch des Dalai Lama in Norddeutschland

Ein Bericht über unsere Aktivitäten während des Besuchs Seiner Heiligkeit in „Reinsehlen-Camp“ (in der Lüneburger Heide nahe Schneverdingen) zu einer einwöchigen Schulung vom 26. Okt.bis 1. Nov. 1998.
„Es ist deutlich zu spüren, daß dies von Herzen kommt“, sagte uns ein tibetisch-buddhistischer Mönch aus Rom, umgeben von 25.000 Händen.

Die Hände hingen an den Wänden und an der Decke eines 12×12 m großen Raumes in einem riesigen Zelt bei Schneverdingen. Diese Installation hatten wir mit etwa 10 Helferinnen und Helfern aus Bielefeld und aus dem Camp innerhalb eines Tages aufgebaut.
Etwa 5.000 Hände hingen an den Zeltwänden und den aus Gerüstbauteilen bestehenden Rahmen, welche die Fläche abgrenzten, und auch an der Decke, die eine sehr eindrucksvolle Wirkung hatte, nicht ganz unähnlich einem wolkigen Himmel im Himalaya. Jede Hand, die nicht in dieser Weise aufgehangen war, wurde mit „natürlichen Briefbeschwerern“ auf Tischen präsentiert.

Es wurde die Kreativität und das Mitgefühl spürbar, die von all diesen Händen transportiert wurden – wie wird es sich anfühlen, wenn es 1.000.000 geworden sind?

Wir hatten eine kurze Begegnung mit Seiner Heiligkeit dem 14. Dalai Lama, der uns seinen Dank für das Projekt aussprach und meinte, es würde eine Hilfe für Tibet darstellen. Seine Heiligkeit gab uns auch seine Hand.

Die vielen Reaktionen der Menschen auf unsere Installation hat inzwischen zu einigen Einladungen zu Präsentationen an anderen Orten geführt. Wir würden dem gerne nachkommen, brauchen dazu aber Hilfe bei den Reise- und Lebenshaltungskosten und eine kleine Spende, um das Projekt aufrechtzuerhalten.

Vielen Dank all den Menschen

die uns bereits ihre Hand geschickt haben – laßt die Aktion weitergehen!

Hand to Free Tibet

© ecomedia

Hand to Free Tibet

© Janis Somerville

Hand to Free Tibet

© Eugenia Selkind

Hand to Free Tibet

© Eugenia Selkind

Hand to Free Tibet

© ecomedia

Hand to Free Tibet

Hand to Free Tibet

© Sebastian Lisken

Hand to Free Tibet

© Eugenia Selkind
Hand to Free Tibet

© Eugenia Selkind

Hand to Free Tibet

© ecomedia

Hand to Free Tibet

© ecomedia

Hand to Free Tibet

© ecomedia

Hand to Free Tibet

© ecomedia

Hand to Free Tibet

© Eugenia Selkind

Hand to Free Tibet

© ecomedia